Charr vs. Trevor Bryan am 2.11. in Kinshasa – Rumble in the Jungle 2

Nach 45 Jahren "Rumble in the Jungle" Part 2 - Charr wird seinen Titel -wie geplant- gegen Bryan verteidigen und zwar am 2. November 2019 in Afrika, in Kongo´s Hauptstadt, Kinshasa. Gegner Trevor Bryan ist Interims Weltmeister der WBA und Schützling von Promoter Legende Don King. Sein Kampfrekord besteht aus 20 Kämpfen, 20 Siegen und 14 davon durch KnockOut.


Kinshasa ist vielen Boxfans für das "Rumble in the Jungle" bekannt, vor 45 Jahren begegneten sich dort Muhammad Ali und George Foreman, das war ein Kampf der die Welt bewegte und nun bekommt Mahmoud Charr die Möglichkeit dort Geschichte zu schreiben.

"Es bedeutet mir sehr viel, meinen WM Titel in Kinshasa zu verteidigen, dort wo einst Ali gegen Foreman um die Weltmeisterschaft geboxt haben. Rumble in the Jungle Part I kennt jeder und nun möchte ich dafür sorgen, dass Rumble in the Jungle Part II ebenfalls ein großartiger Boxabend wird. Ich werde alles daran setzen den Titel zu verteidigen und die Zuschauer weltweit zu begeistern" so Charr.

Dutzende Länder aus aller Welt werden den Kampf LIVE übertragen, das Medieninteresse für so ein Event ist gigantisch, Charr und Bryan sind bereit für den Kampf, deren Fans können es kaum erwarten die beiden wieder kämpfen zu sehen, das wird ein großer Kampf, ein historischer Kampf, es kann losgehen.


Team Charr
25.09.2019